Tensgeräte

Filter

EMT-4 promed Tensgerät (TENS/EMS)
Das Promed EMT-4 ist ein Kombi TENS- EMS- und Wellness Gerät zur kombinierten oder getrennten Schmerz- und Muskeltherapie. Mit den TENS-Geräten von Promed ist es möglich, die von der Natur selbst konstruierten Kontrollmechanismen elektrisch zu aktivieren und so eine Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen zu erreichen. Zusätzlich ist der Stimulierungsstrom in der Lage, körpereigene Endorphine freizusetzen, die wie Schmerzmittel im Körper wirken.TENS - TRANSKUTANE ELEKTRISCHE NERVEN-STIMULATIONTENS ist eine nicht-invasive und arzneimittelfreie Methode zur Behandlung von Schmerzen. Das TENS-Gerät sendet angenehme, elektrische Impulse durch die Haut, die den Nerven (oder die Nerven) im Behandlungsbereich stimulieren. In den meisten Fällen wird diese Stimulation Ihre Schmerzempfindung stark reduzieren oder eliminieren, da die ursprüngliche Schmerzbotschaft an das Gehirn überdeckt wird.EMS - ELEKTRONISCHE MUSKEL-STIMULATIONÜber Elektroden, am Körper angelegt, werden Muskelkontraktionen ausgelöst. Durch das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln in Folge wird die Muskulatur gekräftigt und zugleich schneller in einem Gesamtbewegungsablauf integriert. Sowohl die Muskelaktivität als auch die arterielle Durchblutung werden somit unterstützt und gefördert.Promed EMT-4 eignet sich hervorragend zur Vorbeugung oder Verzögerung der Inaktivitätsathropien verletzter Körperteile, z. B. während oder nach längerer Ruhigstellung eines Körperteils durch Gipsverband, Schienen oder Streckverband. Ein weiteres Einsatzgebiet des Promed EMT-4 ist die Anwendung zur Behandlung unterschiedlichster Mobilitätsstörungen, beispielsweise an Hüft-, Sprung- und Ellenbogengelenken. Die Koordination gestörter Bewegungsabläufe kann durch Anwendung des Stimulators an den entsprechenden Körperpartien verbessert werden. Es wird sowohl auf das Nerven- als auch auf das Muskelgewebe eingewirkt. Durch die Muskellockerung kann eine Schmerzlinderung oder ggfs. Schmerzbeseitigung stattfinden.Sowohl mit den TENS- als auch mit der EMS-Methode kann eine Aktivierung der Muskulatur und damit ein Muskelaufbau erzielt werden.Besonderheiten des EMT-4- 11 programmierte Programme (5 Tens- und 6 EMS-Programme, davon 2 Programme zur Behandlung von Inkontinenz)- 2 frei programmierbare Programme- 1 Anwendungsspeicher- Uhrenfunktion im Standby-Modus- Intensitäts- und EinschaltschutzAnwendung- Bei Gelenk- und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien)- Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen- Phantomschmerzen- Bei Durchblutungsstörungen- Zur Lymphdränage- Bei Inkontinenz- Menstruationsbeschwerden- Zur Muskelrehabilitation und -aufbauTechnische Daten- Stromversorgung: 4 x Batterie 1,5V, Typ AAA (gesamt 6,0V) oder 4 x Akku 1,2V Typ AAA- 2 Kanäle: CH 1 und CH 2- Stromart: Biphasischer Rechteck-Strom- Intensität: 0 mA ? 50 mA, bei 500 Ohm (jeder Kanal ist getrennt einstellbar, 50 Abstufungen)- Frequenzumfang: 1 Hz bis 200 Hz- Umfang der Impulsbreite: 30 sec bis 400 sec- Behandlungszeit: a) Feste Programme: (P-01 bis P-11): 20 Min. bis 2 Stunden b) Programmierbare Programme: (P-C1 und P-C2): 1 Min. bis 24 StundenLieferumfang- 1 Promed EMT-4 Tens und EMS Kombigerät- 1 Geräteständer- 4 Batterien- 2 Kontaktkabel- 4 selbstklebende Textilelektroden- 1 Gebrauchsanleitung- 1 Praktischer Aufbewahrungskoffer

Inhalt: 1 Stck

95,14 €*

Tens-Plus Tensgerät
Bei Muskel- und Nervenschmerzen, Verspannungen, Tennisarm, Kopfschmerzen, Hals/Wirbelsyndrom oder chronischen Schmerzen, mit 2 unabhängig voneinander arbeitenden Stromkreisen, Impuls-Form: asymmetrisch, 2-Phasen-Rechteckimpuls, Frequenz einstellbar von 2 - 150 Hz, Impulsbreite einstellbar von 30 - 260 µs, mit SD1 und SD2 Modus, Zeitkontrolle einstellbar: 15, 30 und 60 Minuten, Maße (H x B x T): 95 x 65 x 23,5 mm, Gewicht: 115 g inkl. 4 wiederverwendbaren selbstklebenden Elektroden 40 x 40 mm, 2 Elektrodenkabel PM (MEG 690555), 1 Blockbatterie 9 V, im Aufbewahrungskoffer.

Inhalt: 1 Stück

78,54 €*